Psychotherapie

Mein therapeutisches und beraterisches Angebot umfasst – nach Bedarf – Gespräche, sowie ganzheitliche Wahrnehmungsförderung und Ausdrucksarbeit jenseits der Worte...

bei einschränkenden Verhaltensweisen:

  • sozialer Rückzug
  • Ängste, Depressionen, Zwänge
  • Selbstverletzung oder Suchtverhalten

in Lebenskrisen:

  • vor schwierigen Entscheidungen
  • in schwerer Krankheit, bei Verlust und Trauer
  • in Zeiten belastender Sinnfragen

zur Bewältigung biographischer Belastungen:

  • Identitätskrisen oder Familiengeheimnisse
  • emotionaler oder sexueller Missbrauch
  • Gewalterfahrung und Traumatisierung

Mein therapeutischer Hintergrund ist tiefenpsychologisch orientiert, ergänzt durch Konzepte und Methoden aus dem systemisch-familientherapeutischen Hintergrund. Während meiner langjährigen Berufserfahrung in Kliniken für Psychosomatik und Psychotherapie habe ich in der Zusammenarbeit mit KollegInnen aus dem verhaltenstherapeutischen Hintergrund zudem lerntheoretische Ansätze schätzen gelernt. Insofern verwende ich zur Unterstützung eines zielführenden therapeutischen Prozesses auch hilfreiche praktikable Übungsaufgaben.

Nehmen Sie gerne Kontakt auf, um weiterführende Informationen zu erhalten oder vereinbaren Sie einen Termin für ein Erstgespräch!